Startseite > Chefökonom > Jahrestagung eröffnet

Jahrestagung eröffnet

10. Oktober 2007

Ein guter Auftakt: Ein Deutscher erhält den Nobelpreis. Über 900 Teilnehmer diskutieren ab heute drei Tage über ihre jeweiligen Forschungthemen. Das Oberthema der Tagung lautet jedoch: “Bildung und Innovation.” 

Die Tagung des Vereins für Socialpolitik bekommt gleich zum Start thematische Hilfestellung aus Stockholm: Ein deutscher Physiker bekommt den Nobelpreis. Keiner der Eröffnungsredner von der LMU, von der Fakultät und auch nicht Vereins-Präsident Friedrich Schneider lässt sich entgehen, die Vorlage zu nutzen. In der Wissenschaft sind die Deutschen ganz vorne. Die Frage ist jedoch, was sich davon letzten Endes in Form von Wohlstand und Arbeitsplätzen niederschlägt. Denn das Geld wird mit diesen Forschungsergebnissen oft woanders verdient. Die Frage dürfte das Motto der Tagung sein. 

Im Eröffnungsvortrag wird Dietmar Harhoff, BWL-Professor von der LMU, die Themen “Entrepreneurship” und “Demographie” betrachten. Welche Rolle spielen Unternehmensgründungen und Brain Drain? In Kürze dazu mehr.

About these ads
Schlagworte: ,
Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 118 Followern an