Startseite > Chefökonom > … den Ölpreis

… den Ölpreis

25. Oktober 2007

Er klettert und klettert: der Ölpreis. Genau genommen gibt es aber den Ölpreis gar nicht, sondern sehr viele. 

*
 
Die 90-Dollar-Marke hat er schon, jetzt geht es offenbar gegen die 100. Inzwischen ist kaum noch die Rede von Spekulanten, die die Preise nach oben treiben, sondern mehr davon, dass täglich mehr nachgefragt als gefördert wird.
 
Genau genommen gibt es den Öl-Preis gar nicht. Rohöl wird an vielen Orten der Welt gefördert und gehandelt. Es gibt deshalb auch eine Vielzahl von Preisen. Maß-Einheit ist dabei immer das Fass, englisch barrel, mit etwa 159,11 Litern Inhalt. Als Benchmark haben sich einige wenige Preise  herausgebildet:
 
Je leichter, desto teurer 
 
In Europa ist der Preis für das Nordsee-Öl Brent der wichtigste, benannt nach einem Nordsee-Ölfeld, das mittlerweile jedoch fast leer ist. "Brent Crude" ist ein recht leichtes, schwefelarmes Öl.
 
Noch leichter ist das amerikanische Öl "West Texas Intermediate" WTI. Es kostet normalerweise ein bis zwei Dollar mehr als Brent-Öl. Die Preisunterschiede gibt es, weil nicht jedes Öl zu jedem Produkt verarbeitet werden kann und vor allem ältere Raffinerien mit schweren Ölen nicht zurecht kommen.
 
Die OPEC bildet auch einen Preis, den "OPEC basket". Er setzt sich zusammen aus dem Preis für elf Ölsorten der Opec-Länder. Der Opec-Preis liegt normalerweise noch mal ein bis zwei Dollar unter dem Brent-Preis.
In Asien gilt "Dubai Crude" übrigens als wichtigster Ölpreis. 
 
Noch immer wird der Ölpreis in Dollar notiert. Der Dollar hat gegen den Euro zuletzt stark an Wert verloren. Das relativiert den jüngsten Preisschub – jedenfalls aus europäischer Sicht. Außerdem hat das Handelsvolumen der Derivate auf den Ölpreis stark zugenommen. Vor allem Terminkontrakte für Lieferungen zu einem späteren Zeitpunkt haben an Bedeutung gewonnen.
 
 
Wenn Sie wieder einmal Volkswirte über den Ölpreis diskutieren hören, fragen Sie einfach mal nach, welcher Ölpreis gemeint ist: Brent oder WTI, Spot oder Future, Dollar oder Euro?
About these ads
Follow

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 118 Followern an

%d Bloggern gefällt das: