Archive

Autor-Archiv

Preisträger Mark Blyth über Austerität und Krisen

25. Februar 2015 1 Kommentar

Der schottische Ökonom Mark Blyth hat am Montag den erstmals vergebenen Hans-Matthöfer-Preis für Wirtschaftspolitik verliehen bekommen – ein Preis, mit dem neues ökonomisches Denken jenseits alter Muster gewürdigt werden soll. Hier sind die Gedanken, die Mark Blyth bei der Verleihung geteilt hat. Weiterlesen…

Das Ergebnis vom Experiment am lebenden Griechen

18. Februar 2015 Kommentare aus

Es gibt Leute, die haben gleich nach Ausbruch der Krise Anfang 2010 davor gewarnt, dass die Austerität in Griechenland erstens ökonomisch “self defeating” wirken wird – weil sie die Rezession verstärkt, was am Ende zu steigenden statt sinkenden Schulden führt – und zweitens gesellschaftlich und politisch auf Dauer nicht ertragbar sein wird – weil sie so enorm hohe Arbeitslosigkeit mit sich bringt. Nun ist es ziemlich genau so gekommen. Die Griechen haben so viel gekürzt wie kein anderes Land in den vergangenen Jahrzehnten – und bekamen dafür Rezession und trotzdem steigende Schulden, bis es politisch nun kracht. Und was lernen wir daraus? Die Deutschen, die das Austeriätsrezept ungeachtet aller Katastrophen immer noch verschreiben, haben trotzdem Recht.

Weiterlesen…

Das Drama um die Griechen – wer prüft eigentlich unseren Finanzminister?

16. Februar 2015 1 Kommentar

Es macht einen ja schon etwas unruhig zu spüren, mit wie viel Wut und Gram und Sturheit da in Brüssel gerade darum gerungen wird, die griechischen Probleme zu lösen oder auch nicht. Da schwingt bei den Griechen viel Argwohn mit. Und da ist ein deutscher Finanzminister, der sich persönlich gekränkt gibt, weil die vermeintlich undankbaren Griechen sich nicht an Vereinbarungen halten. Es wäre deutlich beruhigender, wenn man das Gefühl hätte, es ginge darum herauszufinden, was ökonomisch wie finanziell für Griechen wie Deutsche und andere am besten wäre. Könnte allerdings sein, dass die neue griechische Regierung dann eher auf der richtigen Seite stünde als unser Finanzminister. Weiterlesen…

Spott über die Prognostiker

16. Januar 2015 Kommentare aus

Nun haben auch die Kollegen von der großen deutschen Wirtschaftszeitung den besten Prognostiker für 2014 auserkoren. Naja, könnte man sagen, doppelt hält besser. Das Ding ist, dass die Düsseldorfer beim Kopieren der alten FTD-Aktion irgendwie auf andere Ergebnisse kommen als wir (siehe Auswertung in der SZ vom 29.12.). Was zudem nicht so richtig überzeugend wirkt. Irgendwie scheint die Wahl selbst die eigenen Chefs zu überfordern.

Weiterlesen…

Neue Langzeit-Rangliste der besten Prognostiker

5. Januar 2015 Kommentare aus

Wer hat über Jahre hinweg eher gute Prognosen für die deutsche Konjunktur gemacht – und wer die weniger guten? Hier ist die neue Langzeitauswertung, die zu Weihnachten erschienen ist. An Platz eins stehen jetzt die Ökonomen der Société Générale, die den Langzeitersten Carsten Klude von MM Warburg auf Platz zwei verdrängt haben. Grund: Klude zählte zu den Prognostikern, die 2014 auf einen ordentlichen Aufschwung gesetzt hatten – der dann doch jäh unterbrochen wurde. Die komplette Tabelle finden Sie hier.

Prognostiker des Jahres 2014

19. Dezember 2014 Kommentare aus

Wer hat das Jahr 2014 konjunkturell am besten vorausgesagt? Gar nicht so einfach zu sagen – zumindest auf den ersten Blick. Immerhin ein gutes Dutzend Konjunkturexperten prognostizieren schon Ende 2013 ziemlich exakt, dass die deutsche Wirtschaft dieses Jahr um rund 1,5 Prozent wachsen würde. Wer die beste Prognose abgab, und wo die anderen landeten, steht in der Süddeutschen Zeitung vom 19. Dezember 2014, samt Tabelle (hier). Und jetzt auch Prognostiker 2014 pdf SZSeite191214. Weiterlesen…

Wer leidet unter dem Klimaeifer?

10. Dezember 2014 Kommentare aus

Die Bundeszentrale für Politische Bildung hat gerade ein Euro-Krisen-Online-Dossier veröffentlicht, in dem sich zu jeder großen Streitfrage zwei Experten äußern. Über die Frage, wie und wann eine ehrgeizige Klimapolitik der Wirtschaft schadet, habe ich dabei mit dem Wettbewerbsökonomen Justus Haucap gestritten (wobei man sagen muss, dass wir jetzt nicht wirklich so fundamental unterschiedlicher Meinung waren). Zu lesen hier.

Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 123 Followern an