Archiv

Autor-Archiv

Jahrestagung des VfS 2012: Wem gehört das deutsche Jobwunder?

11. September 2012 1 Kommentar

Der Kollege Ohanian hatte gestern die Freude, den recht unterhaltsamen Vorträgen zweier einstiger Weggefährten und Freunde beizuwohnen: Gerhard Schröder und Oskar Lafontaine. Beide hatten recht unterschiedliche Sichtweisen auf die Agenda-Reformen. Hier der Erlebnisbericht zum Göttinger Kampf um die Deutungshoheit über die Hartz-Reformen von Mathias Ohanian:

Weiterlesen…

Jahrestagung des VfS 2012: Wolfgang Franz erhält Stolper-Preis

11. September 2012 Kommentare aus

Bei der Jahrestagung wird auch der Gustav-Stolper-Preis 2012 verliehen. Der Preis ehrt Ökonomen, die sich besonders in die öffentliche Diskussion eingebracht haben. 2012 ging er an den Vorsitzenden des Sachverständigenrats Wolfgang Franz, Chef des ZEW-Instituts in Mannheim.

Weiterlesen…

Jahrestagung des VfS 2012: Felix Kübler gewinnt Nachwuchspreis

11. September 2012 Kommentare aus

Bei der Jahrestagung des Vereins für Socialpolitik werden jedes Jahr Preise verliehen. Der Gossen-Preis für Ökonomen unter 45 Jahren ging dieses Jahr in Göttingen an den Finanzmarktexperten Felix Kübler. Der 42-Jährige ist Professor an der Universität Zürich.

Weiterlesen…

Alternativrechnung zu Folgen einer Griechen-Pleite

Das Münchner Ifo-Institut hat am Mittwoch eine Berechnung zu den Verlusten des deutschen Staates bei einer Pleite Griechenlands veröffentlicht. Die Berenberg Bank hat nun eine alternative Berechnung aufgestellt. Hier gibt es die Details. Weiterlesen…

Warum Europa die Eurokrise nicht in den Griff bekommt…

So richtig in trockenen Tüchern scheint die Eurorettung ja immer noch nicht. Es beschleicht einen das Gefühl, dass das neulich nicht der letzte Krisengipfel war. Eine interessante Analyse, warum Europa die Eurokrise einfach nicht in den Griff bekommt, hat Adalbert Winkler von der Frankfurt School of Finance & Management im Wirtschaftsdienst geschrieben.

Weiterlesen…

Ökonomenstreit – Eichengreen kritisiert Sinn

Barry Eichengreen hat sich jetzt noch mal mit einem ausführlichen Beitrag in der FTD vom Mittwoch in die deutsche Debatte eingeschaltet. Hier sein Kommentar in voller Länge:

Weiterlesen…

Ökonomenstreit – Sinn strikes back

10. Juli 2012 1 Kommentar

Im Ökonomenstreit schlagen die Verfasser des kontroversen Aufrufs gegen eine Bankenunion nun auf die Kritik nun zurück. In einem Gastbeitrag für die “Frankfurter Allgemeine Zeitung” vom Dienstag haben Sinn und Krämer mit deutlichen Worten zum Gegenangriff geblasen:

Weiterlesen…

Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 119 Followern an