David Milleker: Warum der Stillstand in der US-Politik auch nach den Zwischenwahlen weitergeht

4. November 2014 Kommentare aus

Die Lähmung politischer Entscheidungen durch zunehmende Polarisierung zwischen den Parteien war in den vergangenen Jahren der Standard in der US-Politik. Wird sich daran mit den Zwischenwahlen am 4. November irgendetwas grundsätzlich ändern.

Weiterlesen…

Fabian Fritzsche: Keine Abzocke beim Benzinpreis

2. November 2014 1 Kommentar

Selbst über sinkende Öl- und Benzinpreise können sich die Deutschen offenbar nur schwer freuen. Sofort wird gemutmaßt, dass die Öl-Multis die Preise nicht ausreichend und schnell genug senken, wenn der Ölpreis fällt, während die Benzinpreise zügig und stark erhöht werden, wenn der Ölpreis fällt. Diese sehr beliebte These lässt sich leicht nachprüfen, indem man einfach die Ölpreisentwicklung in Euro vergleicht mit den Benzinpreisen vor Steuern. Das Ergebnis sieht so aus: Weiterlesen…

Konjunktursignale der nächsten Tage

1. November 2014 Kommentare aus

Auf der EZB-Ratssitzung am kommenden Donnerstag werden u.a. die Ergebnisse des Bankenstresstest und des Bank Lending Surveys erläutert werden. Am Freitag folgt zunächst in Deutschland die September-Produktion des produzierenden Gewerbes, die zuletzt durch Ferientageeffekte hin und her geworfen worden war. Später wird der US-Arbeitsmarktbericht mit einem kräftigen Anstieg der Beschäftigung veröffentlicht werden.

Die wichtigsten weltwirtschaftlichen Indikatoren der kommenden Tage lesen Sie hier: 2014-10-31 Wochenvorschau

Weiterlesen…

Konjunktursignale der nächsten Tage

26. Oktober 2014 Kommentare aus

Diese Woche stehen Daten aus den USA und Euroland im Vordergrund. Die US-Leitzinsen dürften unverändert bleiben. Beim deutschen ifo-Index ist mit einem merklichen Rückgang  zu rechnen.

Die wichtigsten weltwirtschaftlichen Indikatoren der kommenden Tage lesen Sie hier: 2014-10-24 Wochenvorschau

Weiterlesen…

Thomas Piketty: Das Kapital im 21. Jahrhundert

21. Oktober 2014 Kommentare aus

DasKapital „Eine Milliarde hier, eine Milliarde da – und bald läppert sich das zu richtigem Geld zusammen.“ In den 1960er-Jahren hatte US-Senator Everett Dirksen mit diesem Spruch noch die Lacher auf seiner Seite. Amerikanische Vorstandschefs verdienten da im Schnitt 20-mal mehr als ihre Mitarbeiter. Heute streichen sie 277-mal so viel ein. Und das oberste reichste Prozent der Menschheit besitzt heute die Hälfte aller Vermögen. Für Thomas Piketty hört der Spaß hier auf. Beim Studium von Datensätzen aus zwei Jahrhunderten ist er auf ein ökonomisches Gesetz gestoßen: Immer wenn Kapital mehr einbringt als Arbeit, wachsen die Vermögen in den Himmel. Sein Vorschlag einer globalen progressiven Kapitalsteuer wird zwar von vielen als utopisch belächelt. Doch es fragt sich: Wie lange noch? getAbstract legt dieses verständlich geschriebene Monumentalwerk allen ans Herz, die wissen möchten, wo sich die Milliarden im 21. Jahrhundert zusammenläppern. go to abstract

Über den Autor
Thomas Piketty ist Professor an der Paris School of Economics. Er forscht zu den Themen Einkommensverteilung, Vermögensverteilung und soziale Ungleichheit.

Konjunktursignale der nächsten Tage

19. Oktober 2014 Kommentare aus

Aus China werden am Montag die ersten gesamtwirtschaftlichen Wachstumsraten des dritten Quartals gemeldet. Mehr über das Gefühlsleben der europäischen Unternehmen erfährt man am Mittwoch mit den Einkaufsmanagerindizes für Oktober. Den Wochenabschluss bildet die Veröffentlichung des Asset Quality Review der Europäischen Zentralbank am Sonntag.

Die wichtigsten weltwirtschaftlichen Indikatoren der kommenden Tage lesen Sie hier: 2014-10-17 Wochenvorschau

Weiterlesen…

Riches-Flores – Germany’s downturn

19. Oktober 2014 Kommentare aus

In Deutschland haben die jüngsten konjunkturellen Warnsignale eine hoch emotionale Suche nach den Ursachen ausgelöst. Etwas nüchterner, dafür skeptischer fällt das Urteil in der Regel jenseits der Grenzen aus. Was hinter den Warnsignalen steckt – eine kurze Analyse von Véronique Riches-Flores: RF German Downturn Oct14

 

 

Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 119 Followern an