Archiv

Posts Tagged ‘Rezession’

Griechenlands Wirtschaft schöpft Hoffnung

29. April 2013 2 Kommentare

Schlechte Wirtschaftsnachrichten aus Griechenland gehören zum Alltag wie die erste Tasse Kaffee am Morgen. Umso beeindruckender kommt nun das Aufbäumen gegen die langjährige Rezession. Weiterlesen…

Fabian Fritzsche – Fiscal Cliff vs. Expansive Austerität

21. November 2012 4 Kommentare

Am Jahresbeginn 2013 droht den USA das sog. Fiscal Cliff, ohne Einigung zwischen republikanisch geführten Repräsentantenhaus und demokratischem Weißen Haus kommt es zu Steuererhöhungen und Ausgabenkürzungen im Volumen von rund 650 Mrd. USD. Dies entspricht etwas mehr als 4% des amerikanischen BIPs und würde nach allgemeiner Auffassung zu einer ausgeprägten Rezession in den USA führen. Weiterlesen…

Schlagworte: , ,

Die Kolumne – Angie, hilf!

16. November 2012 9 Kommentare

Die deutsche Wirtschaft ist weit näher an einer Rezession, als es Bundesregierung und Daueroptimisten behaupten. Höchste Zeit, einen Rettungsplan für 2013 vorzubereiten. Weiterlesen…

Fabian Fritzsche – Einmal mehr ist Inflation ein großes Thema in Deutschland

18. Oktober 2012 8 Kommentare

Einmal mehr ist Inflation ein großes Thema in Deutschland, doch nicht etwa weil die letzten Preissteigerungsraten so hoch gewesen wären. Die Jahresrate wurde für den September mit 2,1% angegeben und der Trend zeigt seit Ende letzten 2011 nach unten und auch die Öl- oder sonstigen Rohstoffpreise gaben keinen Anlass zur Besorgnis. Weiterlesen…

Wirtschaftsdienst exklusiv – Warum sich Deutschland der Rezession im Euroraum widersetzen kann

10. Oktober 2012 1 Kommentar

In einem Beitrag für den aktuellen Wirtschaftsdienst präsentieren Torsten Schmidt und Sebastian Breuer, stellvertretender Leiter und Mitarbeiter im Kompetenzbereich “Wachstum und Konjunktur” am Rheinisch-Westfälischen Institut für Wirtschaftsforschung in Essen, Einsichten aus Simulationen mit dem RWI-Mehrländermodell zur deutschen Konjunktur. Weiterlesen…

Die Kolumne – Schuldenbremse, aber richtig

5. Oktober 2012 10 Kommentare

Es ist legitim, Euro-Hilfe nur gegen Bedingungen zu gewähren. Die dürfen sich aber nicht allein im Sparen erschöpfen. Höchste Zeit für ein paar alternative Auflagen. Weiterlesen…

Die Kolumne – Entsendet Merkel nach Athen

Die Kanzlerin pocht auf einen harten Sparkurs in den Ländern, in denen sie nicht gewählt werden muss. Es wäre für alle besser, wir würden sie gleich zum Regieren rüberschicken. Weiterlesen…

Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 119 Followern an