Startseite > Chefökonom > Wochenausblick – Neuer Stoff für Inflationstheorien?

Wochenausblick – Neuer Stoff für Inflationstheorien?

8. Juni 2007

Das Wichtigste der Woche: Die Industrieproduktion in der Euro-Zone, die Einzelhandelsumsätze der USA und die US-Verbraucherpreise

 

 
Am Dienstag wird die Industrieproduktion der Euro-Zone veröffentlicht. Die Zahlen dürften nach den schon bekannten deutschen Daten schwach ausfallen.
 
Am Mittwoch kommen die Einzelhandelsumsätze aus den USA und am Abend das Beige Book, in dem die US-Zentralbanken ihre Einschätzungen zur Konjunkturlage in den verschiedenen US-Bundesstaaten aufschreiben.
 
Ob die zur Zeit wieder etwas aufkeimende Inflationsangst berechtigt ist, dafür wird es am Freitag neue Hinweise geben, wenn die aktuellen Inflationszahlen aus den USA kommen. Besonders wichtig dabei: die Kernrate ohne Energie und Lebensmittel.
 
Mehr dazu hier
Schlagwörter:
%d Bloggern gefällt das: