Startseite > Chefökonom > Die Top-Prognostiker der FTD-Auswertungen 2002-2007

Die Top-Prognostiker der FTD-Auswertungen 2002-2007

19. Dezember 2007

Welcher Prognostiker hat im Schnitt der vergangenen sechs Jahre die besten Vorhersagen gemacht? Antwort: Holger Schmieding von der Bank of America. Ihm folgen ein Dutzend Experten, die mit hoher Konstanz gute Prognosen gemacht haben – und eine Menge, die ziemlich oft daneben lagen. Hier ist das Langzeitranking der jährlichen FTD-Auswertungen zum Prognostiker des Jahres.

Rang Institution Mittelwert*
1 Bank of America 8,8
2 Société Générale 9,7
3 MM Warburg 9,8
4 SEB 15,3
5 Ifo-Institut München 17,8
6 Postbank** 18,7
7 HWWA 19,5
8 Credit Suisse 19,5
9 Goldman Sachs 19,7
10 Morgan Stanley 19,7
11 Deka-Bank 20,0
12 RWI Essen 20,2
13 IfW Kiel 20,3
14 Deutsche Bank GM 20,3
15 Sal Oppenheim 20,8
16 Global Insight 21,0
17 WGZ Bank 22,8
18 West LB 22,8
19 IWH-Institut Halle 22,8
20 Landesbank Berlin 23,0
21 Deutsche Bank Research 23,3
22 DZ Bank 23,5
23 JP Morgan 24,8
24 Bank Julius Bär 25,8
25 DIW 26,7
26 Helaba 27,2
27 BNP Paribas 28,2
28 Citigroup 28,3
29 Sachverständigenrat 28,5
30 LB Rheinlandpfalz 28,7
31 Allianz /Dresdner Bank 28,8
32 HSBC Trinkaus Burkhardt 28,8
33 Bundesverb. Dt. Banken 29,2
34 BHF-Bank 30,4
35 Bayern LB 30,7
36 OECD 31,3
37 UBS 31,3
38 UniCredit-HVB 31,8
39 FAZ-Institut 33,7
40 IW Köln 34,0
41 ABN Amro 34,0
42 Commerzbank 34,2
43 Bundesregierung 34,6
44 EU-Kommission 36,3
45 IWF 37,7
46 LB Baden-Württemberg 39,8
47 Lehman Brothers 39,8
48 Gemeinschaftsgutachten 42,3
49 NordLB 42,7

FTD/WirtschaftsWunder

*Durchschnitt der Platzierungen in den Rankings der Jahre 2002 bis 2007 (in Ausnahmefällen gab es nicht für alle Jahre Auswertungen, in dieser Tabelle sind allerdings nur diejenigen berücksichtigt, die mindestens drei Auswertungen mitgemacht haben); ** bis dato lediglich drei Auswertungen.

Zur Auswertung 2007: hier.

%d Bloggern gefällt das: