Startseite > Chefökonom > Juli-Umfrage im Konjunkturschattenrat – alle Details

Juli-Umfrage im Konjunkturschattenrat – alle Details

19. Juli 2009

Die FTD-Schattenräte warnen davor, jetzt schon mit dem Abbau der Staatsschulden zu beginnen. Nach Ansicht der Befragten mehren sich zwar die Anzeichen für eine Erholung der Weltwirtschaft. Wie schnell diese in Deutschland ankommt, ist unter den Spitzenökonomen jedoch umstritten. Hier sind alle Ergebnisse der Umfrage im Konjunkturschattenrat des WirtschaftsWunders. Geantwortet haben vom 15. bis 17. Juli 14 Chefökonomen und Konjunkturchefs.

 

1. Die Aussichten auf eine globale konjunkturelle Stabilisierung haben sich in den vergangenen vier Wochen …
a) spürbar verbessert 35,7
b) etwas verbessert   50
c) nicht verändert 14,3
d) eher verschlechert 0
d) stark verschlechert 0

 

2. Wie hoch schätzen Sie das Risiko eines empfindlichen konjunkturellen Rückschlags in den nächsten Quartalen ein? (Durchschnittliche Erwartung 0-100%) 30

 

3. Wann wird die Konjunktur in Deutschland wieder robust genug sein, um eine nennenswerte Rückführung der konjunkturellen Impulse durch Geld- und Finanzpolitik einzuleiten (exit)?
a) jetzt schon 0
b) im Laufe des zweiten Halbjahrs 0
c) erst 2010 100
d) darauf sollte gar nicht gewartet werden 0

 

4. Laut Schuldenbremse müsste Deutschlands Strukturdefizit in den nächsten Jahren um etwa vier Prozentpunkte reduziert werden. Welche Konsequenzen hätte ein gleichmäßiger Abbau des Defizits über diesen Zeitraum für die Konjunktur (unter der Annahme, dass die Konsolidierung etwa hälftig über höhere Steuern/Abgaben und sinkende Ausgaben für Konsum und Investitionen geschieht)?
a) das dürfte kaum negative Konsequenzen für die Konjunktur haben 8,3
b) das dürfte die Konjunktur spürbar bremsen, einen Aufschwung aber nicht verhindern 66,7
c) das droht einen nennenswerten Aufschwung zu verhindern 25

 

5. Wird die Arbeitslosigkeit in Deutschland bis Anfang 2011 an oder über 5 Mio steigen?
a) ja 50
b) nein 50

 

7. Wie ist Ihre aktuelle Prognose für das Wirtschaftswachstum in Deutschland (nicht kalenderbereinigt)? (Durchschnittliche Prognose in %)
2009 -6
2010 0,4
%d Bloggern gefällt das: