Startseite > Chefökonom > Ohne Ackermann

Ohne Ackermann

10. September 2009

Sein Besuch sollte eines der Highlights zum Auftakt des Global Economic Symposiums werden, doch er kommt nicht: Deutsche-Bank-Chef Josef Ackermann sagte kurzfristig ab. Dennoch verspricht die Tagung hochkarätige Diskussionen

+

Ackermann wollte also nicht an den schönen Plöner See reisen – angeblich weil eine Gegenveranstaltung von Globalisierungskritikern unterhalb des Plöner Schlosses zu viele Gefahren für den Boss der größten deutschen Bank bedeuten. Bis zum Freitag diskutieren gut 300 prominente Wirtschaftsdenker und -lenker nun ohne ihn – über die ungelösten Probleme des Klimawandels, der Finanzmarktregulierung und die wachsende Kluft zwischen Arm und Reich.

Von Birgit Marschall

%d Bloggern gefällt das: