Startseite > Chefökonom > Prognostiker 2017 – die Langzeitauswertung

Prognostiker 2017 – die Langzeitauswertung

18. Dezember 2017

Seit 2002 werten wir jährlich im Dezember aus, wer vor jeweils einem Jahr die besten Prognosen für die deutsche Wirtschaft gemacht hat. Alle Ergebnisse fließen dann stets auch in die Langzeitauswertung ein, die zeigt, wer über den gesamten Zeitraum wie gut abgeschnitten hat, also welchen Platz die Prognostiker der einzelnen Institutionen im Schnitt über die Jahre hatten. An der Spitze ist dieses Jahr wieder Carsten Klude von MM Warburg gerückt, gefolgt von den Ökonomen der Société Générale, die vor allem in den ersten Jahren in der Rangliste fast immer weit oben standen. Die Ewige Tabelle.

Advertisements
%d Bloggern gefällt das: