Archiv

Posts Tagged ‘Euro-Krise’

Die Kolumne – Entsendet Merkel nach Athen

Die Kanzlerin pocht auf einen harten Sparkurs in den Ländern, in denen sie nicht gewählt werden muss. Es wäre für alle besser, wir würden sie gleich zum Regieren rüberschicken. Weiterlesen …

Holger Schmieding – Das griechische Risiko

Das Warten auf den Ausgang des griechischen Dramas hält die Märkte in Atem. Zwar haben die griechischen Parteien, die den Spar- und Reformkurs stützen, in einigen Umfragen zuletzt einen Vorsprung erreicht. Aber das Risiko, dass eine linksradikale Regierung in Athen das Land aus dem Euro herauskatapultieren könnte, bleibt groß.

Weiterlesen …

Fabian Fritzsche – Sackgasse Fiskalpakt

16. März 2012 3 Kommentare

Mit der Unterzeichnung des Fiskalpaktes hofft man auf die Stabilisierung des Euros, wenn nicht sogar auf das Ende der Krise. Aber wie effektiv sind die neuen fiskalpolitischen Regelungen wirklich?

Weiterlesen …

Holger Schmieding – Haben Draghi und Merkel es geschafft? Eine Zwischenbilanz

12. März 2012 1 Kommentar

Es zeichnet sich eine Entspannung in der Euro-Krise ab. Aber ist der Aufwärtstrend von Dauer oder muss mit Rückschlägen gerechnet werden? Wo liegen die Risiken und wie stehen die Chancen für ein krisengestärktes Europa?

Weiterlesen …

Schlagwörter: ,