Archiv

Posts Tagged ‘Wirtschaftspolitik’

David Milleker – Japan auf neuen Wegen – Sein oder Schein?

15. Februar 2013 Kommentare aus

Mit dem Amtsantritt von Shinzo Abe als japanischer Premierminister hat sich zumindest die Außenwahrnehmung Japans an den Kapitalmärkten sehr deutlich geändert. Der Yen hat seinen Höhenflug seit 2008 erst einmal beendet (auch wenn er immer noch fast um ein Viertel teurer ist als vor der Lehman-Pleite) und der japanische Aktienmarkt konnte deutlich zulegen, während die Renditen für Staatsanleihen nominal seitwärts tendieren. Weiterlesen …

Wirtschaftsdienst exklusiv – Regelgebundene Wirtschaftspolitik – effizient, aber demokratiefeindlich?

13. März 2012 1 Kommentar

Angela Merkel rühmte den kürzlich unterzeichneten Fiskalpakt als Meilenstein für die Geschichte der EU.  Als Antwort auf die Schuldenkrise verpflichten sich die Teilnehmer zu einem rigiden Sparkurs. Doch wie nützlich ist ein solches Steuerungskonzept tatsächlich? Die Autoren des aktuellen Zeitgesprächs diskutieren über Sinn und Unsinn einer regelgebundenen Wirtschaftspolitik.

Weiterlesen …