Startseite > Chefökonom, Lehrmeister > Adan Tooze: Crashed – Wie zehn Jahre Finanzkrise die Welt verändert haben

Adan Tooze: Crashed – Wie zehn Jahre Finanzkrise die Welt verändert haben

29. Januar 2019

Pünktlich zum zehnten Jahrestag der Finanzkrise von 2008 legt der Wirtschaftshistoriker Adam Tooze mit Crashed eine umfassende Studie zu den Ursachen, dem Verlauf und den Nachwirkungen der größten Wirtschaftskrise der Geschichte vor. Um ihre komplexe Entwicklung zu erklären, geht er bis in die Mitte des 20. Jahrhunderts zurück und bezieht alle weltpolitischen Akteure in seine Analyse ein. Das Ergebnis ist ein Buch, das die enge Verbindung zwischen Politik und Wirtschaft sowie die großen wechselseitigen Abhängigkeiten in einer multipolaren Weltordnung vor Augen führt und bereits jetzt als Standardwerk gehandelt wird. Eine sachkundige Analyse, die viele Grundfragen unserer politischen und ökonomischen Gegenwart verständlicher macht. Die griechische Krise, der Krieg in der Ukraine, der Brexit und die Wahl Trumps erscheinen allesamt als direkte Nachwirkungen der Finanzkrise. getAbstract empfiehlt das Buch allen, die sich für die jüngere Weltgeschichte und die politische Ausgangslage unserer Gegenwart interessieren. go to abstract

Über den Autor:
Adam Tooze ist Professor für Zeitgeschichte und Direktor des European Institute an der Columbia Universität in New York. Er lehrte viele Jahre in Cambridge und Yale und seine Arbeiten wurden vielfach preisgekrönt.

%d Bloggern gefällt das: