Thomas Fricke: Streit um Elektromobil – Deutschlands naiver Glaube an den Autogott

Seit Martin Schulz die Quote für Elektroautos fordert, poltern die deutschen Gralshüter: Der Staat könne doch nicht vorgeben, was ökonomisch richtig ist. Das regele schon der Markt. Wirklich?

Weiterlesen …

Konjunktursignale der nächsten Tage

War das der Gipfel des ifo Geschäftsklimas im Juli? Am Freitag könnte sich dieser wichtige Indikator erstmals wieder eintrüben. Zuvor werden am Mittwoch die Schnellschätzungen der Einkaufsmanagerindizes für Deutschland, Frankreich und die Eurozone veröffentlicht. Die zweite Wochenhälfte steht zudem im Zeichen der Jackson-Hole-Tagung. Die wichtigsten weltwirtschaftlichen Indikatoren der kommenden Tage lesen Sie hier: 2017-08-18 Wochenvorschau Weiterlesen …

Fabian Fritzsche: Trump, Nordkorea und das Schweigen der Finanzmärkte

Seit der US-Präsidentschaftswahl Anfang November werden die Schlagzeilen nahezu weltweit beherrscht von Donald Trump. Tag für Tag gibt es neue Gerüchte, Eskapaden, Peinlichkeiten. Die geplante Abschaffung von Obamacare ist spektakulär gescheitert, von einer Steuerreform ist kaum noch die Rede, außer Ankündigungen und Symbolpolitik scheint die neue Regierung bisher erstaunlich wenig umsetzen zu können. Gleichzeitig sind die Börsen unbeeindruckt weiter gestiegen. Kaum erwähnenswert, dass Trump den Anstieg seit November 2016 für sich reklamiert. Auch hier zeigt ein Blick auf die Fakten, dass die Börsen von November 2016 bis heute pro Jahr nicht stärker gestiegen sind als zwischen 2009 und 2015. Der Schluss liegt nahe, dass es den Börsen nahezu egal ist, wer Präsident ist.
Weiterlesen …

Konjunktursignale der nächsten Tage

Die wichtigsten weltwirtschaftlichen Indikatoren der kommenden Tage lesen Sie hier: 2017-08-11 Wochenvorschau Weiterlesen …

Konjunktursignale der nächsten Tage

4. August 2017 Kommentare aus

Vor der nächsten Runde der Bruttoinlandsproduktszahlen in Europa kommt zunächst noch eine ruhigere Woche mit deutschen Produktionsdaten am Montag sowie chinesischen und US-amerikanischen Inflationsdaten am Mittwoch beziehungsweise am Freitag. Die wichtigsten weltwirtschaftlichen Indikatoren der kommenden Tage lesen Sie hier: 2017-08-04 Wochenvorschau Weiterlesen …

David Milleker: Beginnender (Konjunktur-)kater in Großbritannien

1. August 2017 Kommentare aus

Nach der Entscheidung der Briten im Juni 2016, die EU zu verlassen, wurde vielerorts zunächst ein unmittelbarer Konjunktureinbruch prognostiziert. Stichwort Unsicherheitsschock. Gute sechs Monate lang schien die britische Wirtschaft oberflächlich betrachtet „über Wasser laufen zu können“ – die Wachstumsraten blieben auf anhaltend hohem Niveau. Seit Jahresbeginn 2017 läuft es aber nicht mehr rund, Tendenz deutlich abnehmend. Weiterlesen …

Konjunktursignale der nächsten Tage

31. Juli 2017 Kommentare aus

Am Montag gibt der chinesische Einkaufsmanagerindex Aufschluss über die wirtschaftliche Entwicklung im Reich der Mitte. Einen Tag später ist die Stunde der Wahrheit: Das Bruttoinlandsprodukt der Eurozone im zweiten Quartal wird publiziert. Zum Wochenausklang kommen noch Arbeitsmarktdaten aus den USA. Die wichtigsten weltwirtschaftlichen Indikatoren der kommenden Tage lesen Sie hier: 2017-07-28 Wochenvorschau Weiterlesen …