David Milleker: Renaissance der Fiskalpolitik?

Jüngst mehren sich die Anzeichen, dass die Fiskalpolitik (endlich) stärker in den Vordergrund rückt. Am deutlichsten durch die Wahl von Donald Trump zum nächsten US-Präsidenten. Aber auch durch die jüngsten Äußerungen der EU-Kommission, die sich im November für eine stärkere Wachstumsunterstützung aus dieser Richtung ausgesprochen hat („Towards a positive fiscal stance for the euro area“, 16. November 2016).

Weiterlesen …

Konjunktursignale der nächsten Tage

Das dominierende Ereignis in der kommenden Woche ist die Sitzung des Zentralbankrats der Europäischen Zentralbank, auf der über eine Verlängerung des Ankaufprogramms beratschlagt wird. Darum herum gruppieren sich am Mittwoch deutsche Produktionsdaten und am Freitag chinesische Inflationsdaten. Die wichtigsten weltwirtschaftlichen Indikatoren der kommenden Tage lesen Sie hier: 2016-12-02-wochenvorschau Weiterlesen …

Thomas Fricke: Referendum in Italien – Sind die Italiener die besseren Deutschen?

Die Italiener passen einfach nicht zur deutschen Stabilitätskultur – also raus mit ihnen aus dem Euro? Blödsinn. Das Land bräuchte viel mehr finanzielle Leichtigkeit.

Weiterlesen …

Konjunktursignale der nächsten Tage

Mit dem OPEC-Treffen am Montag und dem italienischen Referendum am 4. Dezember haben es zwei politische Ereignisse ganz nach oben auf die Agenda der kommenden Woche geschafft. Daneben sollte man aber auch auf den US-Arbeitsmarktbericht am Freitag achten. Die wichtigsten weltwirtschaftlichen Indikatoren der kommenden Tage lesen Sie hier: 2016-11-25-wochenvorschau Weiterlesen …

Thomas Fricke: Krise der Demokratie – Mehr Eliten für Deutschland, bitte

Es hat etwas Groteskes, auf Deutschlands Eliten zu schimpfen. Wäre ja schön, wenn wir wirklich welche hätten! Das könnte uns gegen die eine oder andere Krise schützen.

Weiterlesen …

Thomas Fricke: Neuer Wirtschaftskurs – Trump kommt und arm bleibt arm

18. November 2016 Kommentare aus

Es deutet wenig darauf hin, dass Donald Trumps künftiger Wirtschaftskurs denen hilft, die in ihn die größten Hoffnungen setzen. Darin liegt auch eine Chance – für die Zeit danach.

Weiterlesen …

Stefan Bach: Unsere Steuern – Wer zahlt? Wie viel? Wofür?

18. November 2016 Kommentare aus

Deutschland gilt als Hochsteuerland mit einem äußerst komplexen Steuersystem. Doch das ist bereits einer der Mythen, die Steuerexperte Stefan Bach als falsch entlarvt. Außerdem beantwortet er zahlreiche Fragen:

Weiterlesen …