Archiv

Archive for the ‘Chefökonom’ Category

Konjunktursignale der nächsten Tage

Neben dem ZEW-Konjunkturerwartungen liegt – in der kommenden Woche – das besondere Augenmerk auf dem 19. Parteikongress der KPC in China und dem chinesischen Bruttoinlandsprodukt für das dritte Quartal. Die wichtigsten weltwirtschaftlichen Indikatoren der kommenden Tage lesen Sie hier: 2017-10-13 Wochenvorschau Weiterlesen …

Advertisements

Thomas Fricke: Katalonien-Konflikt – Die Schuld der Euro-Krisenmanager

Was gerade in Katalonien passiert, wirkt wie ein rein innerspanischer Streit um Sprache und Geld. Tatsächlich ist der Konflikt auch eine Folge der globalen Finanzkrise – und des deutschen Euro-Krisenmanagements.

Weiterlesen …

Thomas Fricke: Schäubles Bilanz – Hätte das nicht auch der Kassenwart vom Kegelklub hingekriegt?

Noch wird eifrig geschachert, wer künftig Finanzminister sein soll. Dabei wäre es dringend nötig, vorher aufzuarbeiten, was wir wirklich aus der Schäuble-Ära lernen. Sonst droht uns irgendwann das Geld auszugehen.

Weiterlesen …

Konjunktursignale der nächsten Tage

Die Stimmung der Finanzmarktanalysten steht am Montag wieder einmal auf dem Prüfstand (Sentix). Gute Produktionsdaten sollten am gleichen Tag aus Deutschland gemeldet werden. Zum Wochenausklang schauen wir auf die Inflationsdaten aus den USA. Die wichtigsten weltwirtschaftlichen Indikatoren der kommenden Tage lesen Sie hier: 2017-10-06 Wochenvorschau Weiterlesen …

Konjunktursignale der nächsten Tage

1. Oktober 2017 Kommentare aus

Diese Woche der US-Arbeitsmarktbericht und der japanische Tankanbericht im Vordergrund. Die wichtigsten weltwirtschaftlichen Indikatoren der kommenden Tage lesen Sie hier: 2017-09-29 Wochenvorschau Weiterlesen …

Thomas Fricke: Gerechtigkeit oder Wirtschaftsnähe – Die SPD braucht eine neue Utopie

29. September 2017 Kommentare aus

Die SPD ist unter Merkel zur sozialen Reparaturwerkstatt ihrer eigenen Agenda-Reformen geworden. Nun muss sie sich neu aufstellen – und hat die Chance, ein radikal anderes ökonomisches Leitbild zu entwickeln.

Weiterlesen …

Mervyn King: Das Ende der Alchemie – Banken, Geld und die Zukunft der Weltwirtschaft

25. September 2017 Kommentare aus

Einer der wichtigsten Notenbanker aus der Zeit der Finanzkrise packt aus? Nicht unbedingt. Mervyn King, langjähriger Gouverneur der Bank of England ist zwar ein Insider par excellence, hat aber kein Enthüllungsbuch über die Schicksalsstunden des Finanzsystems geschrieben – dafür aber ein umfassendes und sehr kompetentes Werk zu den Hintergründen der jüngsten Finanzkrise.

Weiterlesen …