Archive

Archive for the ‘Chefökonom’ Category

Thomas Fricke: Deal für Deutschland – Lasst Trump unsere Straßen bauen

Die Kanzlerin sollte Donald Trump bei ihrem Besuch im Weißen Haus einen Milliardenpakt vorschlagen: Deutschland kurbelt endlich die Konjunktur an – und er kriegt die Aufträge dafür. Eine Win-win-Situation.

Weiterlesen …

Konjunktursignale der nächsten Tage

Es steht eine etwas ruhigere Woche an, in der man am Montag auf die britischen Verbraucherpreise, am Donnerstag auf das letzte gezielte längerfristige Refinanzierungsgeschäft (TLTRO II) der Europäischen Zentralbank und am Freitag auf die Schnellschätzung der Euroland-Einkaufsmanagerindizes schauen sollte. Die wichtigsten weltwirtschaftlichen Indikatoren der kommenden Tage lesen Sie hier: 2017-03-17 Wochenvorschau Weiterlesen …

Thomas Fricke: Streit über Agenda 2010 – Wo Schulz beim Arbeitslosengeld falsch liegt

Die Kappung des Arbeitslosengelds hat bei den Deutschen einst einen Schock ausgelöst – und große Angst verbreitet. Nun fordert SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz Korrekturen. Seine Vorschläge helfen nur bedingt.

Weiterlesen …

Konjunktursignale der nächsten Tage

Zwei echte Knaller stehen i der kommenden Woche an: Der Zinsentscheid der US-Notenbank und die Parlamentswahlen in den Niederlanden am Mittwoch. Dagegen verblasst die Veröffentlichung der deutschen ZEW-Konjunkturerwartungen am Dienstag. Die wichtigsten weltwirtschaftlichen Indikatoren der kommenden Tage lesen Sie hier: 2017-03-10 Wochenvorschau Weiterlesen …

Thomas Fricke: Sozialere Marktwirtschaft – Wenn Gerechtigkeit mehr Wachstum schafft

5. März 2017 Kommentare aus

Den Deutschen wird seit Jahren eingeredet, dass sie nur entweder eine solide Wirtschaft oder mehr Gerechtigkeit haben können. Das ist eine absurd überkommene Vorstellung. Zeit für ein Gegenmodell.

Weiterlesen …

Konjunktursignale der nächsten Tage

5. März 2017 Kommentare aus

In der zweiten Wochenhälfte geht s Schlag auf Schlag: Am Mittwoch werden die deutschen Produktionsdaten für Januar verkündet, die einen merklichen Anstieg aufweisen sollten. Tags darauf sollte man sich die Pressekonferenz der EZB-Ratssitzungen und die Stabsprojektionen genauer betrachten. Zum Wochenausklang steht der US-Arbeitsmarktbericht im Fokus. Die wichtigsten weltwirtschaftlichen Indikatoren der kommenden Tage lesen Sie hier: 2017-03-03-wochenvorschau Weiterlesen …

Thomas Fricke: Deutschland und die Globalisierung – Woher kommt der Schulz-Hype?

24. Februar 2017 Kommentare aus

Die deutsche Wirtschaft meldet immer neue Rekorde, trotzdem liegt SPD-Herausforderer Schulz in Umfragen vorn. Klingt widersprüchlich, lässt sich aber ökonomisch erklären.

Weiterlesen …